Ser­vice Design für Personaler

Unternehmerforum

Die zunehmende Digitalisierung aller Branchen bringt tiefgreifende Konsequenzen für alle Bereiche des Lebens mit sich. Services sind heute ein zentraler Faktor für gesellschaftliche und wirtschaftliche Innovation, für Wachstum und Lebensqualität.

Erfolgreiche Unternehmen beschäftigen sich intensiv mit dem Nutzererlebnis ihrer Produkte oder Services, um sich von Mitbewerbern abzuheben. Service Design wird als kraftvoller Innovationsansatz verwendet, der den Unternehmen dabei hilft kunden- und marktgerechte Dienstleistungen und Nutzererlebnisse zu entwickeln. Auch die Arbeit in Personalabteilungen mit ihren internen Services für Mitarbeiter und Führungskräfte und externen Kunden, den Bewerbern, steht vor neuen Herausforderungen. Hier kann der Innovationsansatz Service Design helfen interne Prozesse zu optimieren oder neue zeitgemäße Lösungen zu entwickeln.

Der Vortrag gibt Antworten auf folgende Fragen:

  • Was ist Service Design und wie wendet man den Prozess an?
  • Was ist der Benefit von Service Design und was sind erfolgreiche Beispiele im HR-Bereich?
  • Was hat es mit dem Begriff Employee Experience auf sich?

 

Referentin Dr. Tina Weisser

Dr. Tina Weisser ist Innovationsberaterin und Hochschuldozentin und unterstützt seit 18 Jahren Unternehmen dabei Service- und Produktinnovationen zu entwickeln und umzusetzen. Ihren Erfahrungsschatz schöpft sie aus den Ingenieurswesen (Dipl. Architektin) und den Geisteswissenschaften (Psychologiestudium) sowie der Promotion in Service Design. Ihre Schwerpunkte liegen dabei auf den Bereichen nutzerzentrierter Innovation, Service Design Strategie, Implementierung und systemische Organisationsentwicklung. Sie berät, coacht und moderiert Transformationsprojekte im Bereich Human-Centred Design und Digitalisierung.