Leis­tun­gen

Mit einer Viel­zahl unter­schied­li­cher Pro­jek­te und For­ma­te unter­strei­chen wir die Bedeu­tung von Design und die Schlüs­sel­rol­le, die es bei der Bewäl­ti­gung wirt­schaft­li­cher, gesell­schaft­li­cher und nach­hal­ti­ger Ver­än­de­run­gen spielt.

Wir unter­stüt­zen die Umset­zung der staat­li­chen Design­för­de­rung in Bay­ern und för­dern die Ver­net­zung von Gestalter:innen und Inter­es­sens­grup­pen aus allen Dis­zi­pli­nen, Unter­neh­men, Hoch­schu­len, Insti­tu­tio­nen, Kam­mern und Ver­bän­den. Wir agie­ren auch auf inter­na­tio­na­ler Ebe­ne und sind als Anlauf­stel­le für Gestal­tung bekannt und anerkannt.

Infor­ma­ti­on & Inspiration

Wir bie­ten Wis­sen und Ori­en­tie­rung im Bereich Design. Wir zei­gen das enor­me Poten­zi­al des Designs und wie Gestalter:innen dazu bei­tra­gen, die not­wen­di­gen wirt­schaft­li­chen, gesell­schaft­li­chen und nach­hal­ti­gen Ver­än­de­run­gen zu bewäl­ti­gen, vor denen wir stehen.

Mit kon­kre­ten Bei­spie­len, ver­ständ­li­chem Hin­ter­grund­wis­sen und Ein­bli­cken in die Design­welt infor­mie­ren wir über Trends und geben Impul­se, die inspirieren.

Kura­ti­on & Präsentation

Unter­neh­men der unter­schied­li­chen Wirt­schafts­zwei­ge aber auch der Krea­tiv­wirt­schaft mit ihrer gan­zen Viel­falt an Agen­tu­ren, Design- und Archi­tek­tur­bü­ros, aber auch Solo­selb­stän­di­gen und Freelancer:innen bie­ten wir Input zu aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen und rele­van­ten The­men­fel­dern. Wir geben Impul­se für Stra­te­gien und Maß­nah­men, damit Design noch bes­ser in die Pro­zes­se und Pro­duk­te inte­griert wird.

Best-Prac­ti­ce-Bei­spie­le sind fes­te Bestand­tei­le unse­rer Ver­an­stal­tun­gen, bei Vor­trä­gen, Aus­stel­lun­gen und Mes­sen. Sie zei­gen am bes­ten, wie und war­um inno­va­ti­ve Gestal­tung zum Erfolg führt.

Aus­tausch & Vernetzung

Design soll noch stär­ker als rele­van­ter wirt­schaft­li­cher Fak­tor wahr­ge­nom­men wer­den. Mit unse­rem wach­sen­den Netz­werk schaf­fen und mode­rie­ren wir den Aus­tausch zwi­schen Unternehmer:innen und Krea­ti­ven, Akteur:innen in Wirt­schafts­kam­mern, Ver­bän­den, Leh­re und Wis­sen­schaft sowie poli­ti­schen Entscheidungsträger:innen.

Auf Ver­an­stal­tun­gen, in Work­shops, bei Gesprächs­run­den oder Mes­se­auf­rit­ten kön­nen sich an Design Inter­es­sier­te gemäß dem Leit­bild „Design Con­nects“ ken­nen ler­nen – von Stu­die­ren­den bis zu Führungskräften.

So geben wir der Krea­tiv­wirt­schaft mehr Sicht­bar­keit und stär­ken den Design­stand­ort Bayern.

Bera­tung & Förderung

Wir bera­ten Unter­neh­men und die Akteur*innen der Krea­tiv­wirt­schaft über För­der­mög­lich­kei­ten und Aus­schrei­bun­gen, unter­stüt­zen beim Recrui­t­ing von Nach­wuchs- und Fach­kräf­ten und zei­gen den Mehr­wert von design­be­zo­ge­nen Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten für Mitarbeiter*innen.

Wir sind auch die Anlauf­stel­le für die Bera­tung zur staat­li­chen Design­för­de­rung in Bay­ern. Geför­dert wer­den kön­nen wirt­schafts­na­he Ver­an­stal­tun­gen als Design­ge­sprä­che oder Unter­neh­mer­fo­ren. Außer­dem kön­nen öffent­lich­keits­wirk­sa­me, wirt­schafts­na­he Pro­jek­te in Form von Stu­di­en, Tagun­gen, Work­shops, Mes­se­be­tei­li­gun­gen oder Aus­stel­lun­gen unter­stützt werden.

Alle Infor­ma­tio­nen zu För­der­be­din­gun­gen und Antrag­stel­lung fin­den Sie im Bereich Design­för­de­rung und auf den Inter­net­sei­ten des Baye­ri­schen Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums.