bay­ern design bei der IAA Mobility:

Open minded to new visions

IAA Open Space, Kaiserhof (Residenzhöfe), Residenzstraße 1, München
17. September 2021 – 21. September 2021
10:00 – 22:00

Die Ausstellung „Open minded to new visions“ zeigt, wie gutes Design und neue Technologie - mit Agilität, Offenheit und visionärer Kraft - gemeinsam innovative Mobilitätsformen entwickeln, gestalten und erfahrbar machen.

Der erste Ausstellungsteil stellt Design als Zukunftsdisziplin und als einen zentralen Erfolgsfaktor der gesamten Mobilitätsbranche vor. Designer*innen sind für den Wandel zu einer nachhaltigen Mobilität unverzichtbar. Sie bringen ein ganzheitliches und auf Nutzer*innen fokussiertes Denken, eine greifbare und visionäre Arbeitsweise und eine offene und lösungsorientierte Grundhaltung mit. Die Ausstellung macht diese besondere Denk- und Arbeitsweise durch Einblicke in Designprozesse zur Mobilität von Unternehmen, Agenturen und Hochschulen aus Bayern erfahrbar.

Der zweite Ausstellungsteil präsentiert eine neue Wanderausstellung zur Elektromobilität in Bayern. Hier gibt es interessante Fakten rund um die Elektromobilität in Bayern sowie rund um neue Mobilitätskonzepte. Integriert in die Wanderausstellung ist auch das Projekt Deutsche E-Alpenstraße. Atemberaubende Berg- und Seenlandschaften, berühmte Kulturdenkmäler und traditionelle Orte werden jetzt tälerübergreifend, e-mobil erfahrbar.

Die bayern design Ausstellung ‚Open minded to new visions‘ im Kaiserhof der Münchener Residenz auf der IAA MOBILITY (7.-12.09.21) erfolgt in Kooperation mit Bayern Innovativ und der Deutschen Alpenstraße und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert. 

Öffnungszeiten der Ausstellung:

07. September: 14:00 Uhr - 20.00 Uhr
08. September bis 11. September: 10.00 - 20.00 Uhr
12. September, 10.00 - 17.00 Uhr

IAA Side Event mit 3D-Videoshow am 10. September 2021

Zum IAA Side Event „Nachhaltige Mobilität verbindet - Zukunft des Automobilstandorts Bayern“ lädt das Bayerische Wirtschaftsministerium am 10. September 2021 von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr zu einer Online-Veranstaltung ein. Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger diskutiert mit hochrangigen Gästen zu den aktuellen Herausforderungen und Chancen für die bayerische Automobilindustrie und den Wirtschaftsstandort Bayern.

Im Anschluss erweckt eine 3D-Videoshow die Außenfassade des Ministeriums zum Leben. Die Anmeldung ist hier möglich.