Wer­den Sie Teil unse­rer Community

In der Com­mu­ni­ty von bay­ern design prä­sen­tie­ren und ver­knüp­fen sich pro­fes­sio­nel­le Designer:innen und Agen­tu­ren sowie desi­gnaf­fi­ne Unter­neh­men und Organisationen.

Regis­trier­te Nutzer:innen kön­nen sich mit einem Pro­fil vor­stel­len und mit Arti­keln in ver­schie­de­nen Kate­go­rien zur Sei­te beitragen.

Für Fra­gen und Anre­gun­gen wen­den Sie sich bit­te an community@bayern-design.de.

Profil erstellen

SDNue Social Design Forum Nürnberg

Mitglied bayern design forum e.V.
Rorit­zer­str. 28
90419 Nürn­berg

Fon +49 911 95321137
info@sdnue.de
sdnue.de

Gesell­schaft­li­che Ent­wick­lung beginnt im Dialog

#SDNue ist das Forum für den Dis­kurs, ganz nach dem Mot­to „Gesell­schaft­li­che Ent­wick­lung beginnt im Dia­log“. #SDNue möch­te die Par­ti­zi­pa­ti­on am Social Design för­dern, aus­ge­hend von hybri­den Informations‑, Dis­kus­si­ons- und Netz­werk­ver­an­stal­tun­gen. Haupt­ver­an­stal­tungs­ort ist Nürn­berg, die Teil­nah­me jedoch remo­te von über­all aus möglich.

#SDNUE: VISI­ON SOCIAL DESIGN

ZUKUNFT GESTAL­TEN DURCH SOCIAL DESIGN

GESELL­SCHAFT­LI­CHE GESTAL­TUNG BRAUCHT DEN DIS­KURS – #SDNUE BEFÄ­HIGT IHN

DIE VISI­ON VON #SDNUE

Mit #SDNue schaf­fen wir ein Forum, einen Ort des Diskurses.

Hier wer­den gesell­schaft­li­che Fra­gen unauf­ge­regt und wert­schät­zend von unter­schied­li­chen Stand­punk­ten aus besprochen.

Das gemein­sa­me Suchen nach Lösun­gen treibt die Refe­rie­ren­den und Teil­neh­men­den an.

Wir wis­sen, dass es in unse­rer kom­ple­xen Welt kei­ne simp­len Ant­wor­ten, kein Rich­tig oder Falsch mehr gibt, son­dern dass nur Annä­he­run­gen an immer bes­se­re Ansät­ze mög­lich sind. Daher set­zen wir auf Design – im Sin­ne von Gestal­tung – als die geeig­ne­te Dis­zi­plin, um die­sen Dis­kurs zu befördern.

#SDNue, also Social Design Nue(rnberg), soll Aus­gangs­punkt für Par­ti­zi­pa­ti­on und Befä­hi­gung wer­den. Die­je­ni­gen, die The­men gestal­ten möch­ten, tref­fen und inspi­rie­ren sich. Die Begeg­nun­gen wir­ken über den Abend hinaus.

WAR­UM SOCIAL DESIGN?

Design ist die Dis­zi­plin des Ver­ste­hens, Gestal­tens und Formens.

Social Design als Design für und mit der Gesellschaft.

Die Her­aus­for­de­run­gen wer­den immer drän­gen­der. Die Sehn­sucht nach ver­meint­lich ein­fa­chen Lösun­gen wächst und führt zu gefähr­li­chen Entwicklungen.

Doch statt über gesell­schaft­li­che Ent­wür­fe, ver­än­der­te Wer­te und über gemein­sa­me über­An­stren­gun­gen spre­chen wir über klein­tei­li­ge Details und for­ma­lis­ti­sche Lösungen.

Was wir jetzt brau­chen ist also ein Diskurs.

Wir brau­chen ein suchen­des und for­schen­des Sich-Annä­hern an Lösun­gen, ein Expe­ri­men­tie­ren mit neu­en Ideen und ein kol­la­bo­ra­ti­ves Auf­bre­chen zu neu­en Ansät­zen und Innovationen.

Design beinhal­tet die­sen Diskurs.