ABGE­SAGT – Munich Crea­ti­ve Busi­ness Week 2020

München
7. März 2020 – 15. März 2020
08:00 – 22:00

"Sustain by Design" ist das Schwerpunktthema der Munich Creative Business Week 2020. Während der größten Designwoche in Deutschland treffen sich vom 7. bis 15. März 2020 über 70.000 Professionals und designinteressierte Bürger, um in München und in der Partnerregion Landshut sich von den aktuellen Designthemen inspirieren zu lassen und über die großen gesellschaftlichen Trends zu diskutieren.

Der Schwerpunkt „Sustain by Design“ greift die Schlagworte Klimawandel und Energiewende auf, denn gutes Design treibt die Nachhaltigkeit voran: ökologisch, ökonomisch und sozial. In sechs Themenclustern wird die Zukunft der Medien, der Arbeit, der Städte, der Mode, der Digitalisierung und der Innovation präsentiert und diskutiert.

MCBW 2020 Key Visual

„Das Schlüsselbild der MCBW 2020 zeigt in besonderer Weise die Effektivität und Nachhaltigkeit durch Gestaltung in der Natur. Über formale und inhaltliche Analogien schafft es verschiedenste Verbindungen zum Design. So arbeiten Gestalter in der Mode und im Grafik Design bevorzugt mit Schwarzweiß-Kontrasten. Die Erlkönigfolie in der Automobilindustrie nutzt die visuelle Verwirrung des Musters. Darüber hinaus sind formale Analogien seit jeher in der Werbung ein beliebtes Stilmittel, aber auch beim Design von Alltagsgegenständen, wenn wir an die Zitronenpresse Juicy Salif von Philippe Starck denken oder an die Liegewiese Pratone aus Schaumstoff der Gruppo Strum,“ erklärt Dr. Silke Claus, Geschäftsführerin von bayern design, dem Veranstalter der MCBW.

Mehr Informationen zu den Hintergründen des Keyvisuals, wie die verwirrende Wirkung des Schwarzweiß-Kontrastes und die Rolle der „Monstera deliciosa“, gibt es in der MCBW-Story zum Schlüsselbild der MCBW 2020.

Die Gestaltung, Konzeptionierung und Idee des Schlüsselbildes hat die Münchner Markenagentur KOCHAN & PARTNER übernommen.

Niederbayerische Region Landshut ist Regionalpartner

Die Munich Creative Business Week geht regelmäßig Partnerschaften mit einer Region in Bayern ein. Auf der Partnerregion liegt, neben dem Hauptstandort München, ein besonderer Fokus. In den Jahren 2020 und 2021 ist die niederbayerische Region Landshut Regionalpartner der MCBW. Hier werden ebenfalls vom 7. bis 15 März 2020 Events für Professionals und Designlovers angeboten!

Alle Informationen zur Regionalpartnerschaft mit der niederbayerischen Region Landshut finden sich auf der entsprechenden MCBW Regionalpartnerschafts Website.

Die MCBW ist auch in 2020 in zwei Programmbereiche unterteilt: Der Bereich DESIGN SCHAU! richtet sich an die designaffine Öffentlichkeit, das Fachpublikum orientiert sich an den Events aus dem Bereich CREATE BUSINESS!

CREATE BUSINESS! die Dialog- und Vernetzungsplattform der MCBW für Professionals

Design als Impulsgeber für Innovationen steht für eine aktiv-gestalterische und humane Ausformung des Wandels. In diesem Sinne präsentiert die MCBW große Ideen, nachhaltige Trends und neue Produkte in Konferenzen, Symposien und Workshops, bei Empfängen und vielen weiteren Veranstaltungen. Die Anbahnung geschäftlicher Kontakte fördert sie genauso wie tiefgehenden Know-how-Transfer und lebendige Diskussionen – zwischen Wirtschaft und Designbusiness einerseits, zwischen den verschiedenen Kreativdisziplinen andererseits.

Die von bayern design initiierte Gründerplattform für Unternehmen und Designer, MCBW START UP, unterstützt dabei den gezielten Austausch zwischen designorientierten Start-ups, jungen und erfahrenen Designern sowie Experten aus der Wirtschaft, um professionellen und erfolgreichen Werdegang zu ermöglichen.

DESIGN SCHAU! – das Schaufenster der MCBW für Design Lovers

Neun Tage Design in all seinen Facetten hautnah erleben, ausprobieren und verstehen. Ausstellungen, Vernissagen, Events und Aktionen an über 150 Orten in München und Bayern führen mitten in bayerische und internationale Designkultur: Die DESIGN SCHAU! präsentiert München als äußerst lebendige deutsche Designmetropole.

Die MCBW wird von der bayern design GmbH ausgerichtet und vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sowie von der Landeshauptstadt München gefördert. Gründungspartner ist die iF International Forum Design GmbH. Die BMW Group, Steelcase und Ströer unterstützen die MCBW maßgeblich als Partner.