ABGE­SAGT – Munich Crea­ti­ve Busi­ness Week 2020

Mün­chen
7. März 2020 – 15. März 2020
08:00 – 22:00

„Sus­tain by Design“ ist das Schwer­punkt­the­ma der Munich Crea­ti­ve Busi­ness Week 2020. Wäh­rend der größ­ten Design­wo­che in Deutsch­land tref­fen sich vom 7. bis 15. März 2020 über 70.000 Pro­fes­sio­nals und design­in­ter­es­sier­te Bür­ger, um in Mün­chen und in der Part­ner­re­gi­on Lands­hut sich von den aktu­el­len Design­the­men inspi­rie­ren zu las­sen und über die gro­ßen gesell­schaft­li­chen Trends zu diskutieren.

Der Schwer­punkt „Sus­tain by Design“ greift die Schlag­wor­te Kli­ma­wan­del und Ener­gie­wen­de auf, denn gutes Design treibt die Nach­hal­tig­keit vor­an: öko­lo­gisch, öko­no­misch und sozi­al. In sechs The­men­clus­tern wird die Zukunft der Medi­en, der Arbeit, der Städ­te, der Mode, der Digi­ta­li­sie­rung und der Inno­va­ti­on prä­sen­tiert und diskutiert.

MCBW 2020 Key Visual

„Das Schlüs­sel­bild der MCBW 2020 zeigt in beson­de­rer Wei­se die Effek­ti­vi­tät und Nach­hal­tig­keit durch Gestal­tung in der Natur. Über for­ma­le und inhalt­li­che Ana­lo­gien schafft es ver­schie­dens­te Ver­bin­dun­gen zum Design. So arbei­ten Gestal­ter in der Mode und im Gra­fik Design bevor­zugt mit Schwarz­weiß-Kon­tras­ten. Die Erl­kö­nig­fo­lie in der Auto­mo­bil­in­dus­trie nutzt die visu­el­le Ver­wir­rung des Mus­ters. Dar­über hin­aus sind for­ma­le Ana­lo­gien seit jeher in der Wer­bung ein belieb­tes Stil­mit­tel, aber auch beim Design von All­tags­ge­gen­stän­den, wenn wir an die Zitro­nen­pres­se Jui­cy Salif von Phil­ip­pe Starck den­ken oder an die Lie­ge­wie­se Pra­to­ne aus Schaum­stoff der Grup­po Strum,“ erklärt Dr. Sil­ke Claus, Geschäfts­füh­re­rin von bay­ern design, dem Ver­an­stal­ter der MCBW.

Mehr Infor­ma­tio­nen zu den Hin­ter­grün­den des Key­vi­su­als, wie die ver­wir­ren­de Wir­kung des Schwarz­weiß-Kon­tras­tes und die Rol­le der „Mons­te­ra deli­cio­sa“, gibt es in der MCBW-Sto­ry zum Schlüs­sel­bild der MCBW 2020.

Die Gestal­tung, Kon­zep­tio­nie­rung und Idee des Schlüs­sel­bil­des hat die Münch­ner Mar­ken­agen­tur KOCHAN & PART­NER übernommen.

Nie­der­baye­ri­sche Regi­on Lands­hut ist Regionalpartner

Die Munich Crea­ti­ve Busi­ness Week geht regel­mä­ßig Part­ner­schaf­ten mit einer Regi­on in Bay­ern ein. Auf der Part­ner­re­gi­on liegt, neben dem Haupt­stand­ort Mün­chen, ein beson­de­rer Fokus. In den Jah­ren 2020 und 2021 ist die nie­der­baye­ri­sche Regi­on Lands­hut Regio­nal­part­ner der MCBW. Hier wer­den eben­falls vom 7. bis 15 März 2020 Events für Pro­fes­sio­nals und Designlovers angeboten!

Alle Infor­ma­tio­nen zur Regio­nal­part­ner­schaft mit der nie­der­baye­ri­schen Regi­on Lands­hut fin­den sich auf der ent­spre­chen­den MCBW Regio­nal­part­ner­schafts Web­site.

Die MCBW ist auch in 2020 in zwei Pro­gramm­be­rei­che unter­teilt: Der Bereich DESIGN SCHAU! rich­tet sich an die desi­gnaf­fi­ne Öffent­lich­keit, das Fach­pu­bli­kum ori­en­tiert sich an den Events aus dem Bereich CREA­TE BUSINESS!

CREA­TE BUSI­NESS! die Dia­log- und Ver­net­zungs­platt­form der MCBW für Professionals

Design als Impuls­ge­ber für Inno­va­tio­nen steht für eine aktiv-gestal­te­ri­sche und huma­ne Aus­for­mung des Wan­dels. In die­sem Sin­ne prä­sen­tiert die MCBW gro­ße Ideen, nach­hal­ti­ge Trends und neue Pro­duk­te in Kon­fe­ren­zen, Sym­po­si­en und Work­shops, bei Emp­fän­gen und vie­len wei­te­ren Ver­an­stal­tun­gen. Die Anbah­nung geschäft­li­cher Kon­tak­te för­dert sie genau­so wie tief­ge­hen­den Know-how-Trans­fer und leben­di­ge Dis­kus­sio­nen – zwi­schen Wirt­schaft und Design­busi­ness einer­seits, zwi­schen den ver­schie­de­nen Krea­tiv­dis­zi­pli­nen andererseits.

Die von bay­ern design initi­ier­te Grün­der­platt­form für Unter­neh­men und Desi­gner, MCBW START UP, unter­stützt dabei den geziel­ten Aus­tausch zwi­schen desi­gnori­en­tier­ten Start-ups, jun­gen und erfah­re­nen Desi­gnern sowie Exper­ten aus der Wirt­schaft, um pro­fes­sio­nel­len und erfolg­rei­chen Wer­de­gang zu ermöglichen.

DESIGN SCHAU! – das Schau­fens­ter der MCBW für Design Lovers

Neun Tage Design in all sei­nen Facet­ten haut­nah erle­ben, aus­pro­bie­ren und ver­ste­hen. Aus­stel­lun­gen, Ver­nis­sa­gen, Events und Aktio­nen an über 150 Orten in Mün­chen und Bay­ern füh­ren mit­ten in baye­ri­sche und inter­na­tio­na­le Design­kul­tur: Die DESIGN SCHAU! prä­sen­tiert Mün­chen als äußerst leben­di­ge deut­sche Designmetropole.

Die MCBW wird von der bay­ern design GmbH aus­ge­rich­tet und vom Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft, Lan­des­ent­wick­lung und Ener­gie sowie von der Lan­des­haupt­stadt Mün­chen geför­dert. Grün­dungs­part­ner ist die iF Inter­na­tio­nal Forum Design GmbH. Die BMW Group, Steel­ca­se und Strö­er unter­stüt­zen die MCBW maß­geb­lich als Partner.