Unfold­ed Live – Zukunftskonferenz

Drei Tage, drei Ver­an­stal­tun­gen, ein The­ma: Nach­hal­tig­keit. Jeweils am 13., 14. und 15. Okto­ber 2020 fin­det die Zukunfts­kon­fe­renz „Unfold­ed Live“ am Gmund Cam­pus statt. In die­sem Jahr in klei­nem Rah­men mit höchs­tens 60 Per­so­nen pro Tag und unter Ein­hal­tung strengs­ter Abstands- und Hygieneauflagen.

Im Fokus der Kon­fe­renz von Gmund Papier steht die Wissensvermittlung.

Mar­ken­ver­ant­wort­li­che wie Tho­mas Aich­ner, Mar­ke­ting Direc­tor Sale­wa, und Annet­te Pipe­ri­dis, Mana­ger Sus­tainab­le Sourcing bei Wele­da, erklä­ren ihre grü­ne Zukunfts­stra­te­gie und tei­len ihr Wis­sen zu den The­men Natur­fa­sern, Recy­cling­tech­no­lo­gien und öko­lo­gi­sche Ver­pa­ckun­gen. Karel J. Gol­ta, Geschäfts­füh­rer von Inde­ed Inno­va­ti­on, ver­deut­licht, war­um Kreis­lauf­wirt­schaft und das damit eng ver­bun­de­ne Cir­cu­lar Design eine ent­schei­den­de Rol­le inner­halb der Trans­for­ma­ti­on zur Nach­hal­tig­keit spielen.

Und bei einem Inno­va­ti­on Walk des DEUT­SCHEN INNO­VA­TI­ONS­GIP­FELS – einer neu­en Form des Wis­sens-Trans­fers in der Natur – dis­ku­tie­ren die Teilnehmer*innen schließ­lich gemein­sam mit Expert*innen.

Die Teil­neh­mer­zahl ist pro Tag und Ver­an­stal­tung auf 60 Per­so­nen begrenzt.