16. Januar 2019

Sim­ply Move – Aus­stel­lung fei­er­lich eröffnet

„Um auf dem Markt erfolg­reich zu sein, spielt Design eine wich­ti­ge Rol­le.“ Mit die­sen Wor­ten hat der Baye­ri­sche Staats­mi­nis­ter für Wirt­schaft, Lan­des­ent­wick­lung und Ener­gie, Hubert Aiwan­ger, die Aus­stel­lung Sim­ply Move am 15. Janu­ar 2019 fei­er­lich eröff­net. Neun span­nen­de Pro­jek­te aus den Berei­chen Ver­kehr, Sport und Gesund­heit erklä­ren den Besu­chern, wie die Mobi­li­tät der Zukunft aus­sieht. Die Expo­na­te stam­men von Desi­gnern und Ent­wick­lern aus Bay­ern. „Durch gutes Design wer­den neue und teils kom­ple­xe Tech­no­lo­gien ver­ständ­lich. Die Aus­stel­lung ‚Sim­ply Move‘ zeigt ein­drucks­voll, was die­se Unter­neh­men bei Inno­va­ti­on und Design leis­ten“, so Aiwan­ger weiter.

Der Flug­ha­fen­chef Dr. Micha­el Ker­kloh ist von der Aus­stel­lung im Ter­mi­nal 2 sei­nes Flug­ha­fens begeis­tert: „Ein Luft­ver­kehrs­dreh­kreuz wie der Flug­ha­fen Mün­chen eig­net sich natür­lich in beson­de­rem Maße als Schau­platz für eine sol­che Aus­stel­lung. Unse­re täg­li­che Arbeit besteht schließ­lich dar­in, welt­wei­te Mobi­li­tät für Tau­sen­de von Rei­sen­den zu ermöglichen.“

Die Aus­stel­lung Sim­ply Move ist bis zum 28. Febru­ar 2019 im Ter­mi­nal 2 zu sehen und bil­det den Auf­takt einer fünf­tei­li­gen Rei­he bis Febru­ar 2020. Die nächs­te Schau „Digi­tal Natu­re. Bay­ern gestal­tet – Lebens­wei­sen der Zukunft“ folgt ab März 2019.

Foto: Sim­ply Move – bay­ern design Aus­stel­lung am Fug­ha­fen Mün­chen, Baye­ri­scher Wirt­schafts­mi­nis­ter Hubert Aiwan­ger und Flug­ha­fen­chef Dr. Micha­el Ker­kloh, Foto­rech­te: Lérot