(Re)Thinking Design.

Die Rolle der Designer*innen im Wandel

Live-Stream
10. März 2021
19:00 – 20:30
Design geht heute weit über eine hübsche Verpackung hinaus. Viele Designer*innen arbeiten heutzutage abseits der Kreativbranche und interdisziplinäre Design Departments in Konzernen und Beratungen sind längst keine Seltenheit mehr. Dadurch nehmen sie eine wichtige Rolle im Design- und Innovationsprozess ein. Neue Arbeitsfelder bringen zusätzliche Herausforderungen und Ansprüche mit sich, die es als Designer*in im Berufsalltag zu bestreiten gilt. Oft ist die eigene Profilschärfung ein Balanceakt zwischen Spezialisierung und Generalisierung, zwischen kreativer Freiheit und konkreter Problemlösung, zwischen abstrakten und analytischen Fähigkeiten.
Aber was genau sind eigentlich die Aufgaben einer Designer*in? Wie bereitet die Lehre angehende Designer*innen auf diese vor? Und wie wirkt sich die veränderte Rolle auf das Recruiting von Unternehmen aus? Was müssen Unternehmen beim Recruiting und in der Ausschreibung von Designjobs beachten?
Darüber diskutieren:
  • Elena de Kan, Design Consultant bei Steelcase
  • Timo Fischer, Senior Consultant bei Cap Gemini Invent
  •  Martin Groschwald, Gründer und Geschäftsführer von Konzepthaus Consulting
  • Prof. Ben Santo, Dekan der Fakultät für Design an der Hochschule München
  • Michael Wiethaus, Grafikdesigner, Illustrator und Dozent an der IFOG Akademie München
Moderiert wird die Panel Diskussion von Eva Lichner, Gründerin und Geschäftsführerin von MATES München, Netzwerk für die Kreativbranche.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der MCBW 2021 als digitales Format statt und wird live aus der Hochschule für Fernsehen und Film HFF übertragen.
Die Veranstaltung wird gefördert von bayern design und dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.