bay­ern design open house bei N+P Inno­va­ti­on Design

Save the date

Inno­va­tio­nen in Zei­ten des Wandels

Gastgeber:in des exklu­si­ven bay­ern design open house Events ist das bay­ern design Mit­glied N+P Inno­va­ti­on Design. Ein­ge­la­den sind die Mit­glie­der des bay­ern design forum e. V. und an einer Mit­glied­schaft inter­es­sier­te Gäste.

Im Mit­tel­punkt des Abends mit N+P Mana­ging Direc­tor Chris­tia­ne Bausback steht das The­ma Inno­va­tio­nen in Zei­ten des Wandels.

Wir leben heu­te, ins­be­son­de­re in Euro­pa nach Coro­na, in einer wer­te-ori­en­tier­ten Welt. Jedes auf­stre­ben­de Unter­neh­men steht vor der enor­men Her­aus­for­de­rung, die Erfah­run­gen von ges­tern und die Geschäfts­po­ten­zia­le von heu­te zu nut­zen, um die per­fek­ten Lösun­gen für die Sta­ke­hol­der von mor­gen zu lie­fern; egal, ob es sich dabei um Kund:innen, Interessent:innen, Mitarbeiter:innen, Lieferant:innen, Partner:innen, Medi­en, Behör­den oder sogar Wettbewerber:innen han­delt. Dies kann nur mit einer muti­gen Unter­neh­mens­vi­si­on und einer star­ken, 361° Inno­va­tions-Design Stra­te­gie mit einem glas­kla­ren Fokus auf den Wer­te-Kanon jedes ein­zel­nen Part­ners im jewei­li­gen Öko­sys­tem gelingen.

Jah­re­lang waren Nach­hal­tig­keit und Kreis­lauf­wirt­schaft eher exo­ti­sche Mar­ke­ting-Schlag­zei­len. Heu­te sind sie die Kern­auf­ga­ben für jeden lang­fris­ti­gen Unter­neh­mens­er­folg. Unser Pla­net zeigt uns allen gera­de auf allen Lebens-Ebe­nen die rote Kar­te: Es gilt, Res­sour­cen zu scho­nen, Treib­haus­ga­se zu ver­mei­den, alter­na­ti­ve, grü­ne und fai­re Lie­fer­ket­ten zu fin­den – und dabei Pro­duk­te, Ser­vices und Lösun­gen mit dem 1° Grad extra zu ent­wi­ckeln, die über­ra­schen, begeis­tern und exakt die Ver­spre­chen ein­lö­sen, die Wirt­schaft, Tech­no­lo­gie, Wis­sen­schaft und Poli­tik uns schon seit Jah­ren immer gege­ben haben.

N+P Inno­va­ti­on Design hilft sei­nen Kun­den, ihre bestehen­de Inno­va­ti­ons­kul­tur zu ana­ly­sie­ren und einen nach­hal­ti­gen, für sie maß­ge­schnei­der­ten Inno­va­ti­ons­pro­zess zu (er)finden. Gemein­sam defi­nie­ren sie, wel­che Inno­va­ti­ons­struk­tu­ren am bes­ten funk­tio­nie­ren und wäh­len die rich­ti­gen Mitarbeiter:innen, exter­nen Berater:innen und stra­te­gi­schen Partner:innen aus, um Inno­va­ti­on zur ulti­ma­ti­ven Auf­ga­be jedes zukünf­ti­gen Unter­neh­mens zu machen – des­halb bezeich­nen sich N+P auch seit 2021 als 361° Inno­va­ti­on Designer.

bay­ern design Mit­glie­der kön­nen sich bei die­sem Netz­werk­tref­fen in den Räu­men der Agen­tur in locke­rer Atmo­sphä­re (noch bes­ser) ken­nen­ler­nen, aus­tau­schen und ver­net­zen. Ger­ne kön­nen Mit­glie­der auch wei­te­re Per­so­nen, die Inter­es­se an einer Mit­glied­schaft im Trä­ger­ver­ein von bay­ern design haben, mitbringen.

Anmel­dun­gen sind per E‑Mail an forum [at] bayern-design.de mög­lich. Der Ein­tritt ist frei.