20. Dezember 2020

MCBW START UP 2021: Design for Change

Start-ups und Designer*innen neh­men in der Ent­wick­lung zu einer nach­hal­ti­gen und inno­va­ti­ven Wirt­schaft und Gesell­schaft eine beson­de­re Rol­le ein. Sie ent­wi­ckeln rich­tungs­wei­sen­de Anwen­dun­gen für neue Tech­no­lo­gien oder den­ken und gestal­ten Kreis­läu­fe von Pro­duk­ten und Dienst­lei­tun­gen oft auf völ­lig neue Wei­se. Inner­halb des MCBW-Rah­men­the­mas „Shaping Futures by Design“ wid­met sich MCBW START UP 2021 des­halb den viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten, wie jun­ge Unter­neh­men den Wan­del und die Zukunft mit­ge­stal­ten können.

MCBW START UP prä­sen­tiert und dis­ku­tiert in einer Aus­stel­lung und einem Sym­po­si­um nach­hal­ti­ge, zukunfts­wei­sen­de und inspi­rie­ren­de Lösun­gen und Desi­gn­an­sät­ze. The­ma­ti­sche Work­shops bie­ten zusätz­lich kon­kre­te Hil­fe­stel­lun­gen, die für die erfolg­rei­che Ent­wick­lung von Start-ups wich­tig sind. Die von bay­ern design initi­ier­te Platt­form unter­stützt damit bereits zum sieb­ten Mal den geziel­ten Aus­tausch zwi­schen desi­gnori­en­tier­ten Start-ups, Designer*innen, Expert*innen aus der Wirt­schaft sowie einem brei­ten Publikum.

Die öffent­li­che vir­tu­el­le Aus­stel­lung gibt einen inspi­rie­ren­den Über­blick über aktu­el­le The­men und Ent­wick­lun­gen der Start-up-Sze­ne in Bay­ern. In die­sem Jahr beleuch­tet die Prä­sen­ta­ti­on vor allem öko­lo­gisch und sozi­al gestal­te­te Pro­duk­te sowie digi­ta­le und tech­no­lo­gi­sche Anwen­dun­gen aus den Berei­chen Archi­tek­tur, Health­ca­re, Innen­ein­rich­tung, künst­li­cher Intel­li­genz, Mobi­li­tät und Mode.

In einem eigens für MCBW START UP gestal­te­ten, vir­tu­el­len Aus­stel­lungs­raum sind alle Besucher*innen ein­ge­la­den, die vor­ge­stell­ten Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen inter­ak­tiv zu ent­de­cken. Die vir­tu­el­le Aus­stel­lung ist aus­schließ­lich wäh­rend der MCBW geöffnet.

Ort: Vir­tu­el­ler Ausstellungsraum
Ter­min: 6. – 14. März 2021

  • Sym­po­si­um:
    Das Sym­po­si­um ver­tieft die The­men von MCBW START UP in zwei the­ma­ti­schen Panels. Die Teil­neh­men­den dis­ku­tie­ren, wel­che Rol­le Design spielt, um die wich­tigs­ten nach­hal­ti­gen und inno­va­ti­ven Ent­wick­lun­gen und Tech­no­lo­gien in die Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen von mor­gen zu über­füh­ren. Mit dem The­ma „Cir­cu­lar Design“ unter­sucht das ers­te Panel, wie Gründer*innen Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen mit neu­en Mate­ria­li­en und ent­lang öko­lo­gi­scher Kreis­läu­fe gestal­ten und pro­du­zie­ren kön­nen. Der Fokus des zwei­ten Panels liegt auf tech­ni­schen Inno­va­tio­nen in den Berie­chen der künst­li­chen Intel­li­genz und der vir­tu­el­len Realität.Ort: Live-Stream aus dem MCBW Forum in der HFF München
    Ter­min: 9. März 2021, 15:00 – 17:15 Uhr
    Mode­ra­ti­on: N.N.
  • Work­shops:
    Wäh­rend der gesam­ten Design­wo­che geben Kooperationspartner*innen mit Kurz­work­shops, Sprint­ses­si­ons und Coa­chings kon­kre­te Hil­fe­stel­lung für die erfolg­rei­che Ent­wick­lung von Start-ups. Anhand von Design­me­tho­den und Krea­tiv­tech­ni­ken bie­ten die Work­shops einen dis­zi­plin­über­grei­fen­den Wis­sens­trans­fer für Start-ups und zukünf­ti­ge Gründer*innen.

Hier fin­den Sie Details zu Ter­mi­nen, Work­shop­lei­tun­gen und Anmeldemöglichkeiten.