12. Juni 2019

Kul­tur- und Krea­tiv­pi­lo­ten 2019

Kultur- und Kreativpiloten sind anders: Sie entwickeln plastikfreie Verpackungen, erfinden neue Applications für den Gesundheitssektor und revolutionieren die Bildung vom Kleinkind- bis zum Erwachsenenalter. Jedes Projekt und jede Idee ist ein Unikat, denn hinter ihr steckt eine Persönlichkeit: Als Hinterhof-Visionär*innen und Early Adapter sind sie Vermittler*innen zwischen Technologie und Gesellschaft und Übersetzer*innen an Schnittstellen zwischen unterschiedlichen Branchen. Sie wagen Experimente und bereiten so den Weg für Innovationen.

Es ist eine Auszeichnung für Unternehmen, Selbständige, Gründer*innen und Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren Schnittstellen zu anderen Branchen.

Jedes Jahr werden 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft für ihre herausragende Leistung und/oder ihre Projekte prämiert.

Bewerbungsschluss: 30 Juni 2019

Foto: Kultur- und Kreativpiloten 2018 Auszeichnung, Rechte: William Veder