9. Februar 2022

Joseph Bin­der Award für Gra­fik­de­sign und Illustration

Bereits zum 16. Mal führt designaustria in diesem Jahr den international ausgeschriebenen Joseph Binder Award (JBA22) für Grafikdesign und Illustration durch. Die grafische Gestaltung des Wettbewerbs kommt vom Wiener Studio HammerAlbrecht. Unter dem Leitsatz »Let’s celebrate the creative process« holen sie die Bildsprache Joseph Binders ins neue digitale Zeitalter!

Designer*innen, Illustrator*innen, Agenturen sowie Studierende aus aller Welt sind eingeladen, ihre zwischen 2020 und heute realisierten Arbeiten bis 15. April 2022 einzureichen.

Die Einreichungen werden von einer internationalen Jury in dreizehn Kategorien begutachtet: Corporate Design, Kommunikationsdesign, Informationsdesign, Schriftgestaltung, Plakatgestaltung, Editionsdesign, Verpackungsgestaltung, Screen Design, Buchillustration, Medienillustration, Werbeillustration, Illustration in anderen Anwendungen und Design Fiction (d.h. auftragsunabhängige Projekte, Studienprojekte und Konzepte).

Anmeldung bis 28. Februar 2022 profitieren von einem 10-prozentigen Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

In allen Kategorien werden Trophäen in Gold, Silber und Bronze vergeben. In der Sonderkategorie Design Fiction kommen Geldpreise in der Höhe von insgesamt 10.000 Euro zur Vergabe. Um eine besonders exzellente Arbeit zu würdigen, kommt heuer erneut der Henry Steiner Prize zur Vergabe.

Die Preisträger*innen werden im November 2022 bekannt gegeben.