7. Januar 2022

Digi­ta­ler Neu­start bei iF Design

Mehr als 50.000 Datensätze aller seit 1954 mit dem iF DESIGN AWARD prämierten Designs und den dahinter stehenden Marken präsentiert iF Design seit kurzem in einem komplett neu geschaffenen digitalen Ecosystem.

Schnelle und komfortable Filteroptionen machen Lust auf Design- und Marktanalysen. Ein modernes, reduziertes Webdesign mit benutzerfreundlicher UX-Struktur setzt auf einer neuen Systemarchitektur aus CRM, CMS, Cloud-Services und erweiterten Bezahlverfahren auf. Durch die Kombination mit kraftvollen, schnellen Datenbanken profitiert die internationale Teilnehmerschaft der iF DESIGN AWARDS von einem effizienten und systematisch beschleunigten Anmeldeprozess. Darüber hinaus verschafft der digitale Neustart unter www.ifdesign.com den iF prämierten Brands und Studios ein noch attraktiveres Präsentationsumfeld und sorgt mit intelligenten und hoch performanten Filteroptionen für eine noch bessere Sichtbarkeit. In Sekundenschnelle werden die rund 50.000 ausgezeichneten Designs aus fast sieben Jahrzehnten Designgeschichte gefiltert und spannend präsentiert.

Fast 10.000 Protagonisten der internationalen Design-Community werden in ausführlichen Profilen vorgestellt. Einen besonderen Platz auf der neuen Plattform nimmt das soziale Engagement von iF Design ein – sowohl mit dem iF DESIGN TALENT AWARD für den Designnachwuchs als auch mit dem iF SOCIAL IMPACT PRIZE, der soziale Projekte auf der ganzen Welt in den Fokus rückt. In einem neu kreierten Magazin werden spannende Projekte aus allen Ecken der Welt vorgestellt und herausragende Preisträger umfangreich porträtiert.

Über den iF DESIGN AWARD

Seit 1954 ist der iF DESIGN AWARD ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF Design ist als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert. Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design, Architektur und Innenarchitektur sowie Professional Concept, User Experience (UX) und User Interface (UI). iFs soziales Engagement ist mittlerweile stark in der DNA des Unternehmens verankert: Sowohl mit dem internationalen Nachwuchs-wettbewerb, dem iF DESIGN TALENT AWARD, sowie mit dem iF SOCIAL IMPACT PRIZE, die beide auf die Erfüllung der SDGs der United Nations ausgerichtet sind.