Inspi­ra­ti­on ist ein wesent­li­cher Teil von Krea­ti­vi­tät, Inno­va­ti­on und Design – den­noch läuft Ideen­fin­dung in der Pra­xis oft unsor­tiert und auf Basis von Bauch­ge­füh­len ab. Dass das nicht so sein muss und wie es anders geht, zeig­te Dr. Jens Mühls­tedt, UX-Exper­te und Usa­bi­li­ty-Inge­nieur bei desi­gnaf­fairs, beim Mit­glie­dere­vent des bay­ern design forum e.V. im April 2021.
„Halt mal mein Bier. War­um blö­de Ideen gut für seriö­se Pro­ble­me sind… und wie­so seriö­se Struk­tu­rie­rung der Ideen­fin­dung gut für krea­ti­ves Cha­os ist“ hieß sein Vor­trag über Inspi­ra­ti­on in Design­pro­zes­sen. Für Gestalter*innen wenig über­ra­schend: Inspi­ra­ti­on ist har­te Arbeit, und zwar immer. Ideen flie­gen einem nicht ein­fach so zu, sie brau­chen ein Team, pas­sen­de Metho­den und einen gut struk­tu­rier­ten Pro­zess. Ideen­fin­dung, so Jens Mühls­tedts Erfah­rung, gelingt bes­ser, wenn sie struk­tu­riert abläuft. Inspi­ra­ti­ons­pro­zes­se bestehen, so führ­te er mit vie­len Bei­spie­len unter­füt­tert aus, aus drei Pha­sen: Off­load, Look Around und Go Wild. Für jede Pha­se stell­te er eine klei­ne Aus­wahl pas­sen­der Metho­den und Mate­ria­li­en vor und beleuch­tet zusätz­lich indi­vi­du­el­le und Gruppen-Kreativität.
bay­ern design Mit­glied desi­gnaf­fairs ist eine preis­ge­krön­te Design- und Inno­va­ti­ons­be­ra­tung mit Büros in Mün­chen, Erlan­gen und Shang­hai. Ein Team von über 100 inter­dis­zi­pli­nä­ren Expert*innen arbei­tet bran­chen­über­grei­fend für Kun­den welt­weit – von Star­tups bis hin zu glo­ba­len Orga­ni­sa­tio­nen. desi­gnaf­fairs wur­de 1997 gegrün­det und ist seit 2018 Teil der inter­na­tio­na­len Unter­neh­mens­be­ra­tung Accenture.
Die digi­ta­le Ver­an­stal­tungs­rei­he „bay­ern design at“ rich­tet sich exklu­siv an Mit­glie­der des bay­ern design forum e.V.. Rest­plät­ze ste­hen auch an einer Mit­glied­schaft inter­es­sier­ten Per­so­nen und Unter­neh­men offen. Die ein­stün­di­gen vir­tu­el­len Ver­an­stal­tun­gen der Rei­he fin­den in unre­gel­mä­ßi­gen Abstän­den Diens­tags von 17:00 bis 18:00 Uhr über Zoom statt.

Wol­len Sie bei einem unse­rer nächs­ten Mit­glie­dere­vents dabei sein? Kon­tak­tie­ren Sie uns für Infor­ma­tio­nen über eine Mit­glied­schaft beim bay­ern design forum e.V.

Bild­rech­te: desi­gnaf­fairs / bay­ern design