Ideen für den Markt: Creabis

Online auf Instagram IGTV
24. Juli 2020
12:00

Um inspirierende Produktidee drehen sich die bayern design talks, die wir im Programmbereich „Design hilft – Ideen für den Markt“ anbieten.

In der dritten Folge der Reihe berichtet Ralf Deuke, Geschäftsführer, Creabis GmbH über zwei Produkte, die helfen Schmierinfektionen zu vermeiden: Der Haken Hacxs und der Handgriff Handixx. Die Produktgestaltung und -entwicklung passierte innerhalb weniger Tage und das Unternehmen nutze vorhandene Maschinen zur additiven Fertigung. Durch die Produktgestaltung konnten der additive Fertigungsprozess optimiert und die Produktionskosten deutlich reduziert werden. Für creabis sind diese Produkte zudem erste Schritte im B2C-Bereich.

bayern design präsentiert in dieser Reihe neue Ideen und Produkte, die Vorbild sein können, wie Untrnehmen auf die neuen Anforderungen reagieren, die durch die Corona-Pandemie entstanden sind. In mehreren Videointerviews werden beispielhaft Agenturen und Unternehmen vorgestellt, die Designmethoden bei der Planung, Entwicklung, Gestaltung und Kommunikation von neuen Produkten und Dienstleitungen erfolgreich einsetzen. Alle Videos sind zu sehen auf dem Instagram-Kanal von bayern design und später auf unseren Internetseiten.

Bisher erschienene bayern design talks:

  • Sina Trinkwalder von urbandoo über einen Loopschal mit integriertem Atemschutz
  • Jonathan Brune von Durable über ein Gesichtsvisier aus Kunststoff

Veröffentlichungstermine weiterer bayern design talks "Ideen für den Markt": 24. Juli und 31. Juli, jeweils ab 12:00 Uhr