Die Green Product Awards würdigen, präsentieren und fördern weltweit die besten Konzepte und Umsetzungen nachhaltiger Designprodukte – seit 2013.

Ab sofort und bis zum 7. November können Projekte eingereicht werden, aus denen im Anschluss in einem dreistufigen Verfahren die Preisträger:innen ermittelt werden.

Der Green Product Award richtet sich an Start-Ups und Unternehmen, deren Produkte eine nachhaltigere Alternative am Markt darstellen. Parallel würdigt und unterstützt der Green Concept Award die nächste Generation nachhaltiger Gründer:innen, die mit ihren Konzepten einen Beitrag gegen den Klimawandel leisten wollen.

Die Awards werden in 14 Kategorien vergeben. Unternehmen, Start-Ups und Absolvent:innen werden natürlich separat bewertet, aber anschließend vernetzt.

Der Green Product Award 2023 ist eine echte Jubiläums-Edition, denn die Awards werden zum 10. Mal verliehen. Mit innovativen Einreichungen aus über 50 Ländern, einer internationalen Top-Jury, Feedback, Medienpartnern, Ausstellungen, Business-Matchmaking ist um die Awards mittlerweile ein echtes Ökosystem entstanden.

Dazu bietet der Green Future Club für Award Teilnehmer:innen, Expert:innen und Interessierte Vernetzung, Erfahrungsaustausch, Schulungen, neue Innovationsimpulse, gemeinsame Ausstellungen, die Entwicklung nachhaltiger Showcases uvm.

Unter den Nominierten 2022 waren mehr als ein Dutzend Beiträge aus Bayern, von denen ein großer Teil auch unter den Gewinner:innen und Kategoriebesten zu finden sind. Die Preisverleihung 2022 und eine Sonderausstellung waren Highlights der letztjährigen Munich Creative Business Week (MCBW).