8. Juni 2020

„es grünt“ in der Gale­rie Handwerk

Mit der Ausstellung „es grünt“ öffnet die Galerie Handwerk am 18. Juni 2020 nach mehrwöchiger Schließung ihre Ausstellungsräume in der Max-Joseph-Straße wieder für die Öffentlichkeit.

50 internationale Gestalterinnen und Gestalter präsentieren ihre Auseinandersetzungen mit der Farbe, die symbolisch oft mit Wachstum, Leben und Lebendigkeit in Verbindung gebracht wird. Zu sehen sind Exponate aus den Bereichen Glas, Keramik, Textil, Papier, Schmuck und Metall.

Zweifellos hat die Natur die größte Palette an Grüntönen hervorgebracht hat. Versucht der Mensch die Farbe Grün zu erzeugen, bedient er sich notwendigerweise der verschiedensten Materialien, Substanzen, Techniken und Verfahren: Seien es grüne Erdpigmente wie sie in der Malerei benützt werden, mit Naturfarben behandelte Garne oder Stoffe, durch Metalloxyde gefärbte Glasuren in der Keramik und im Glas, oder Papier durch Hinzugabe natürlicher Fasern. Erstaunliches ist dabei von den Exponaten der Ausstellung zu lernen wie auch die Literatur zur Farbe Grün viele spannende Geschichten erzählt.

Bitte beachten Sie beim Besuch der Ausstellung die geltenden Sicherheits- und Hygienerichtlinien.

Adresse:

Galerie Handwerk
Max-Joseph-Straße 4 (Eingang Ottostraße)
80333 München

Ausstellungsdauer: 18. Juni bis 1. August 2020