Con­nect & Act

Barrierefreiheit in den Medien

Barrierefreiheit geht uns alle an. Wie können wir Medieninhalte besser nutzbar machen? Welche Technologien können dabei unterstützen? Barrierefreiheit in den Medien steht im Mittelpunkt des Ideathons „Connect & Act“.

Freitagabend gibt es ein Kennenlernen im SAE Institute. Die Workshops finden am Samstag in der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien in München statt.

Mit dem Präsenz-Event bringt das MedienNetzwerk Bayern Medienschaffende aller Branchen und andere Interessierte zusammen, um an konkreten Lösungsansätzen für Unternehmen und Medienhäuser zu arbeiten. Unterstützen wird Sozialheld*innen e.V. Der Verein arbeitet seit 15 Jahren an Lösungen für mehr Teilhabe und Barrierefreiheit.