Brau­Be­via­le 2020: time to rethink – On Stage

Online Vortrag
10. November 2020
15:00 – 16:15

Das Vortragsprogramm von bayern design auf der BrauBeviale Center Stage ergänzt die virtuelle Ausstellung „time to rethink – Design Edition“ anschaulich mit Beiträgen zu neuen Handlungsfeldern in den Design-Bereichen Life-Centered Design, Brand Design und Materialinnovation. Lena Jüngst von air up, Lukas Dudek von taste!, sowie Aart van Bezooijen von Material Stories geben jeweils Expert*innenwissen weiter und erlauben einen Einblick in designorientierte Innovationsarbeit.

Prof. Aart van Bezooijlen von Material Stories: Nachhaltige Materialien für zukunftsfähiges Verpackungsdesign

Verpackungen können eine große Hilfe sein, um Produkte während des Transports zu schützen, sie können als Informationsträger dienen und ihren Inhalt präsentieren. Andererseits stellen sie aufgrund ihrer relativ kurzen Lebensdauer ein wachsendes Problem dar, da sie Ressourcen verbrauchen und Abfall erzeugen, der oft nur schwer zu entsorgen oder wieder zu verwerten ist. In seinem Vortrag geht Aart van Bezooijlen der Frage nach, wie man damit umgehen kann. Der Materialexperte ist Gründer von Material Stories, eine Agentur, die Materialconsulting, Materialrecherchen, Innovationsworkshops, Vorträge und Trend Reports anbietet. Zudem lehrt Van Bezooijen als Professor für Material- und Technologietransfer an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Lena Jüngst von air up: "Warum life-centered Design die Zukunft ist"

Lena Jüngst ist Mitgründerin von air up, ein weltweit einzigartiges Trinksystem, das Wasser nur durch Duft Geschmack verleiht. air up ist die erste Getränke-Alternative, die Geschmack komplett ohne Zucker, Aromen oder andere Zusätze im Wasser möglich macht. Zudem benötigt air up 50 mal weniger Plastik und 1000 mal weniger CO2 im Transport im Vergleich zu ähnlichen abgefüllten Getränken. Die neue air up-Technologie löst damit gleich zwei Probleme der heutigen Zeit und richtet sich an gesundheitsbewusste Konsumenten, die Wert auf Nachhaltigkeit legen. In ihrem Vortrag verrät Lena Jüngst, wie ihr Startup life-centered design nutzte, um eine echte Innovation für eine anspruchsvolle Zielgruppe zu erfinden und erfolgreich im Markt zu etablieren.

Lukas Dudek von taste!: "60 Jahre Almdudler: Ein Designrelaunch als Wachstumschance"

Sich treu zu bleiben heißt nicht zwangsläufig, nicht mit der Zeit zu gehen. Pünktlich zum 60. Geburtstag der österreichischen Marke almdudler sollte die Kultlimo nun einer Frischzellenkur unterzogen werden. Doch anstatt einfach nur das Design aufzufrischen, wurde es konzeptionell weiterentwickelt. Mit Hilfe eines intelligenten Designrelaunchs wurde die Österreichische Kultlimo damit nicht nur pünktlich zum 60 jährigen Jubiläum modernisiert, sondern strategisch für neue Marktsegmente geöffnet. Lukas Dudek, Geschäftsführer der begleitenden Agentur taste! food & beverage communication, berichtet in seinem Vortrag, welche Aspekte leitend waren, um durch den Markenrelaunch eine Wachstumschance zu eröffnen.

 

Alle Vorträge werden live über die digitale Messe-Plattform der BrauBeviale gestreamt und von Sebastian Schnellbögl, Projektmanagement bei bayern design GmbH, moderiert.