bay­ern design open house event bei Faber-Castell

Netz­werk­tref­fen

Gast­ge­ber des exklu­si­ven bay­ern design open house events am 14. Okto­ber ist das 1761 gegrün­de­te Unter­neh­men Faber-Cas­tell. Ein­ge­la­den sind die Mit­glie­der des bay­ern design forum e. V., Inter­es­sen­ten für eine Mit­glied­schaft und Geschäfts­part­ner des Gastgebers.

Im Fokus des Nach­mit­tags ste­hen die Mar­ken­wer­te von Faber-Cas­tell, die im neu eröff­ne­ten Besu­cher­zen­trum und im Rah­men einer Werks­füh­rung erlebt wer­den kön­nen. Hier­bei wird der 1. Vor­sit­zen­de des bay­ern design forum e.V. und Faber-Cas­tell Vor­stand, Rolf Schif­fe­rens, ins­be­son­de­re auf die Anfor­de­run­gen eines ana­lo­gen Mar­ken­ar­tik­lers im digi­ta­len Zeit­al­ter eingehen.

Die bay­ern design Mit­glie­der und wei­te­ren Teil­neh­mer ler­nen sich in einer locke­ren Atmo­sphä­re (noch bes­ser) ken­nen. Sie tau­schen Wis­sen aus und ver­net­zen sich aktiv. Ger­ne kön­nen Mit­glie­der auch wei­te­re Per­so­nen, die Inter­es­se an einer Mit­glied­schaft im Trä­ger­ver­ein von bay­ern design haben, mitbringen.

Anmel­dun­gen sind nur noch über die War­te­lis­te unter der Email­adres­se forum@bayern-design.de mög­lich. Soll­ten Sie kein bay­ern design Mit­glied sein, geben Sie bei Ihrer Anmel­dung bit­te Ihre voll­stän­di­gen Kon­takt­da­ten und Ihren beruf­li­chen Hin­ter­grund an. Vie­len Dank für Ihr Verständnis.