3. Dezember 2020

Uni­ver­sal Design Com­pe­ti­ti­on 2021

Die UNI­VER­SAL DESIGN com­pe­ti­ti­on bie­tet Teil­neh­men­den direk­tes Feed­back von Experten*innen und von Nutzer*innen des Uni­ver­sal Designs. Ein­ge­la­den zur Teil­nah­me sind Unter­neh­men, Design Büros, Start Ups und Stu­die­ren­de. Ein­ge­reicht wer­den kön­nen Pro­duk­te, digi­ta­le Anwen­dun­gen, Archi­tek­tu­ren oder Ser­vice­s­ze­na­ri­en, die ein­fach und intui­tiv nutz­bar sind und die eine genera­ti­ons­über­grei­fen­de Hand­ha­bung ermög­li­chen.  Die Teil­nah­me­frist wur­de ver­län­gert bis zum 26. Janu­ar 2021.

Die Bewer­tung erfolgt sowohl durch eine Expert*innen- als auch durch eine Con­su­mer­ju­ry. Die Jur­yaus­stel­lung soll im Oskar von Mil­ler Forum in Mün­chen als Teil der Munich Crea­ti­ve Busi­ness Week (MCBW) 2021 vom 06. ‑14. März 2021 statt­fin­den. Dort kön­nen Einreicher*innen mit inter­es­sier­ten Besucher*innen, Jury­mit­glie­dern, Nutzer*innen und ande­ren Teilnehmer*innen ins Gespräch kom­men und ihre Sicht auf das Uni­ver­sal Design vertreten.

Alle Infor­ma­tio­nen und Teil­nah­me­un­ter­la­gen ste­hen hier zu Ver­fü­gung.