Pur­po­se­ful Fashion beim Desi­gner­s’s Circle

Online-Veranstaltung über Zoom
1. Juni 2021
19:00

Bei nojin gestaltet die Modedesignerin Ngoc-Hien Nguyen zeitlose und gender-neutrale Bekleidung und Accessoires. Der Produktionsprozess ist ressourcenschonend und nachhaltig. Mit der Gründung eines eigenen Labels tauscht sie den Erfolgsdruck einer übersättigten Modewelt durch gestalterische Freiheit und Haltung ein. Am 1. Juni ist sie zu Gast beim Designers' Circle des Designvereins Nürnberg.

Nach einem Modedesign-Studium an der Hochschule Niederrhein arbeitete Ngoc-Hien Nguyen bei Puma und war Teil des Design Teams für die Olympischen Spiele 2012 in London. Danach war sie Design Managerin bei Reebok in Boston, USA, wo sie unter anderem für die Kollaboration mit Cottweiler verantwortlich war.

Im Online-Vortrag gibt sie einen Einblick in ihre Erfahrungen aus zwölf Jahren in der Modeindustrie, die Herausforderungen beim Kreieren nachhaltiger Mode und die Gründung eines eigenen Unternehmens, mit dem sie sich bereits bei MCBW START UP beteiligte.

Infos und Teilnahmelink auf der Webseite des Designvereins Nürnberg.