Inno­va­ti­on Walk

Work­shop – Walk

Gmund am Tegernsee
26. September 2019 – 27. September 2019
18:00 – 19:00

Beim Inno­va­ti­on Walk, einem Able­ger des DEUT­SCHEN INNO­VA­TI­ONS­GIP­FELS, tref­fen sich Pro­fes­sio­nals mit Exper­ten zum inno­va­ti­ven Aus­tau­schen und Wei­ter­bil­den in der Natur statt in Kon­fe­renz­räu­men. In der Bil­der­buch­land­schaft des Tegern­seers Tals fin­den die Work­shops wäh­rend einer Wan­der­tour (26. bis 27. Sep­tem­ber 2019) von Gmund bis Bad Wies­see statt.

Alles wird immer schnel­ler. Wer auf der Über­hol­spur der Digi­ta­li­sie­rung noch mit­fah­ren möch­te, benö­tigt ein brei­te­res Wis­sen, Erfah­run­gen und bran­chen­über­grei­fen­de Zugän­ge. Kom­pe­ten­zen, die Exper­ten von AUDI, FESTO, GMUND, Mie­le, Sales­for­ce, TOI oder Way­ra, der Grün­der­schmie­de von Tele­fo­ni­ca, auf dem Innovation.Walk am 27. Sep­tem­ber in der Bil­der­buch­land­schaft des Tegern­seer Tals in soge­nann­ten „Wal­king Work­shops“ ver­mit­teln. Aus dem DEUT­SCHEN INNO­VA­TI­ONS­GIP­FEL her­vor­ge­gan­gen, tei­len Exper­ten hier­bei ihr Wis­sen, ihre Erfah­run­gen zu den für Ent­schei­der wich­tigs­ten The­men der Zeit.

Inno­va­ti­on Walk – Ein Wis­sens-Trans­fer, der alle Sin­ne adres­siert. Denn anders, als in gewohn­ter „Indoor-­At­mo­sphä­re“ ver­an­kert sich das ver­mit­tel­te Wis­sen – drau­ßen, in einer mit allen Sin­nen erfahr­ba­ren Natur­land­schaft – sehr viel inten­si­ver und nach­hal­ti­ger als in einer noch so coo­len Arbeits­um­ge­bung. Um inten­si­ve Gesprä­che anzu­re­gen, doziert Armin Nas­sehi, bekann­ter Sozio­lo­gie-­Pro­fes­sor, Autor und Kolum­nist von SZ, FAZ und DIE ZEIT, in der Mit­tags­pau­se zum The­ma „Wie Inno­va­tio­nen beflü­gelt wer­den“ aus­nahms­wei­se ein­mal nicht in einem LMU-Hör­saal, son­dern auf einer Alm­wie­se. Unge­wöhn­li­ches – vom Business­Yoga zum Ein­stieg bis hin zu von der Baye­ri­schen Phil­har­mo­nie prä­sen­tier­ten, musi­ka­li­schen Ele­men­ten – dürf­te die Teil­neh­mer der „Wal­king Work­shops“ wäh­rend des gesam­ten Tages über­ra­schen, ihnen neue Wege, Zugän­ge und ande­re Blick­win­kel eröffnen.

Die Tour
Der Inno­va­ti­on Walk star­tet am Vor­abend (26.9.) auf Gut Kaltenbrunn.
Aus­gangs­punkt des Inno­va­ti­on Walks (27.9.) ist Gmund.
Von dort wird es Rich­tung Kreuth gehen.
Der Abschluss fin­det in Bad Wies­see statt.
inno­va­ti­on net­work – Chris­ti­ne Lange
Mobil: 0170 – 5647 992
E‑Mail: lange@innovation-­network.net