Ideen für den Markt: urbandoo

Um inspi­rie­ren­de Pro­dukt­idee dre­hen sich die bay­ern design talks, die wir im Pro­gramm­be­reich „Design hilft – Ideen für den Markt“ anbie­ten. Hier prä­sen­tiert bay­ern design neue Ideen und Pro­duk­te, die Vor­bild sein kön­nen, wie Unter­neh­men auf die neu­en Anfor­de­run­gen reagie­ren, die durch die Coro­na-Pan­de­mie ent­stan­den sind.

In der ers­ten Fol­ge der Rei­he berich­tet Sina Trink­wal­der von urban­doo über die Ent­wick­lung eines Klei­dungs­stücks mit inte­grier­tem Atem­schutz. Sina Trink­wal­der grün­de­te vor zehn Jah­ren Mano­ma­ma GmbH, das ers­te Social Busi­ness im Tex­til­be­reich. Die Coro­na-Kri­se nutz­te sie für ein Design-Rework ihrer Pro­duk­te. Im bay­ern design talk berich­tet die Augs­bur­ger Unter­neh­me­rin von ihren Erfahrungen.

In den Video­in­ter­views der Rei­he wer­den bei­spiel­haft Agen­tu­ren und Unter­neh­men vor­ge­stellt, die Design­me­tho­den bei der Pla­nung, Ent­wick­lung, Gestal­tung und Kom­mu­ni­ka­ti­on von neu­en Pro­duk­ten und Dienst­lei­tun­gen erfolg­reich ein­set­zen. Alle Vide­os sind zu sehen auf dem Insta­gram-Kanal von bay­ern design.

Kom­men­de Ver­öf­fent­li­chungs­ter­mi­ne wei­te­rer bay­ern design talks: 17. Juli, 24. Juli und 31. Juli, jeweils ab 12:00 Uhr