Herz und Hirn wol­len begreifen

Online-Veranstaltung über Zoom
27. Mai 2021
18:00

Die Wirkung von kreativen manuellen Tätigkeiten auf unsere geistigen Fähigkeiten und sogar auf unsere Gesundheit wird in diesem Vortrag beleuchtet. Wie wichtig das Arbeiten mit den Händen auch für unser Gehirn ist, wird oft unterschätzt. Nach neuesten Untersuchungen gibt es aber die Erkenntnis „Hand formt Hirn“.

Die Referentin und Neurowissenschaftlerin Frau Dr. Edda Jaleel ist wissenschaftliche Beraterin des Projektes Sinnvoll und in dieser Funktion mit der Erforschung der Wirkung von Handarbeitstechniken auf Herz und Gehirn beauftragt. Sie wird im Rahmen ihres Vortrages den Zusammenhang eines kreativen Lebensstils, Gesundheit und Intelligenz aufzeigen und einen Einblick in ihre aktuelle Forschung geben.

Die Veranstaltung ist Teil der diesjährigen Coburger Desingtage, die vom 25. Mai bis 6. Juni 2021 zu einer virtuellen Design-Safari durch Coburg Stadt und Land einladen. Zusammen mit örtlichen Akteur*innen aus Wirtschaft, Kommune und Bildungseinrichtungen wird Design räumlich neu erfahrbar gemacht.

Die Veranstalter bitten um Anmeldung bei Frau Ute Pridöhl per Telefon unter 09561 35495-47 oder per E-Mail.