Erfolg durch Design bei KAPP NILES

Beim nächs­ten Netz­werk­tref­fen des Cobur­ger Design­fo­rum Ober­fran­ken e. V. kön­nen die Teilnehmer*innen haut­nah erle­ben, wie indi­vi­du­el­les Design auch bei tech­ni­schen Pro­duk­ten den Unter­neh­mens­er­folg nach­hal­tig stei­gern kann. Auf dem Pro­gramm steht ein Besuch bei KAPP NILES in Coburg: Hoch­prä­zi­se Werk­zeug- und Mess­ma­schi­nen sowie Schleif- und Abricht­werk­zeu­ge wer­den vor­wie­gend am Stand­ort in Coburg pro­du­ziert. KAPP NILES steht zur Fer­ti­gung in Deutschland.

Kun­den­ori­en­tie­rung, Ein­zel­fer­ti­gung und indi­vi­du­el­le Maschi­nen­ge­stal­tung machen dies mög­lich. Mit inno­va­ti­ver Umset­zung des Kun­den­be­dar­fes, gekop­pelt mit exzel­len­tem Design sorgt KAPP NILES für hoch­wer­ti­ge und wirt­schaft­li­che Lösun­gen in zahl­rei­chen Branchen.

Beim Netz­werk­tref­fen in der Rei­he „Erfolg durch Design“ ist genug Raum für per­sön­li­ches Ken­nen­ler­nen zwi­schen Unternehmer*innen und Designer*innen.

Für mehr Pla­nungs­si­cher­heit freu­en sich die Ver­an­stal­ter über eine Anmel­dung bis 3. Novem­ber 2021 bei Frau Ute Prid­öhl per E‑Mail oder tele­fo­nisch unter 09561 35495–47. Bit­te beach­ten: Es gel­ten die aktu­el­len Hygienebestimmungen.