Druck und Design: Die Konferenz

Kon­fe­renz

Per­fek­te Print­pro­duk­te ent­ste­hen immer im gekonn­ten Zusam­men­spiel von Krea­ti­ven, Dru­cker und Kun­den. Um die Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen die­sen Berufs­grup­pen zu inten­si­vie­ren, haben die Macher der Crea­ti­ve Paper Con­fe­rence und der Ver­band Druck und Medi­en Bay­ern die Ver­an­stal­tungs­rei­he „Druck und Design“ aus der Tau­fe gehoben.

Mit dem Anspruch, für die Teil­neh­mer mög­lichst span­nen­de, aktu­el­le The­men zu kura­tie­ren, legen die Macher Wert auf einen hoch­wer­ti­gen Rah­men, in dem Teil­neh­mer einen kon­kre­ten Mehr­wert für ihre täg­li­che Arbeit gewinnen.

Die unab­hän­gi­ge Kon­fe­renz fin­det im wun­der­schö­nen Kon­fe­renz­trakt des Münch­ner Lite­ra­tur­hau­ses statt. Vor der Kulis­se der Thea­ti­ner­kir­che kom­men Dru­cker, Auf­trag­ge­ber und Desi­gner mit­ein­an­der ins Gespräch, und kön­nen von pra­xis­ori­en­tier­ten Work-Panels pro­fi­tie­ren, die auf Wis­sens­trans­fer set­zen. Inspi­rie­ren­de Key-Notes geben die Leit­plan­ke vor und zei­gen auf, wohin sich die Print­bran­che ent­wi­ckelt. Außer­dem wer­den Papie­rin­no­va­tio­nen, hoch­wer­ti­ge Druck­ver­ede­lun­gen und erstaun­li­che Print­pro­jek­te im nam­haf­ten Aus­stel­lungs­be­reich gezeigt.