EDCH Talk: Designing Education

Online-Ver­an­stal­tung über Zoom
16. Dezember 2020
17:30 – 21:00

Zum Aus­klang die­ses unge­wöhn­li­chen Jah­res, in dem so viel nicht oder nur in ver­än­der­ter Form statt­ge­fun­den hat, laden die Macher*innen der EDCH-Kon­fe­renz an zwei vir­tu­el­len Aben­den zu ent­spannt inspi­rie­ren­den Begeg­nun­gen ein.

Auf dem Podi­um sind jeweils zwei Maga­zi­ne und zwei Protagonist*innen. Nach einem klei­nen Warm-up durch Gast­ge­ber und Mode­ra­tor Boris Kochan stel­len sich die Maga­zi­ne in Wort und Bild vor, gefolgt von zwei Impuls­vor­trä­gen der Protagonist*innen, auf die im anschlie­ßen­den Inter­view tie­fer ein­ge­gan­gen wird. In der mode­rier­ten Abschluss­dis­kus­si­on kom­men erst alle Podiumsteilnehmer*innen noch ein­mal zu Wort – und dann ger­ne auch die Zoom-Teilnehmer*innen.

EDCH TALK: DESIGNING EDUCATION
Forum zu Design, Krea­ti­vi­tät und Tech­no­lo­gie als gesell­schaft­li­che Bildungsaufgabe

Mit­wir­ken­de am Mitt­woch 16. Dezember:

Julia Kahl (slan­ted) im Gespräch mit Lutz Engel­ke (Grün­der Tri­ad und NeoNext) und Mar­tin Foess­leit­ner (Vor­sit­zen­der design austria)
Nina Sie­ver­ding und Anton Rahl­wes (Form) im Gespräch mit Roland Lam­bret­te – ange­fragt – (Grün­der Ate­lier Markgraph)

Wei­te­re Infos und Ticket­re­ser­vie­rung über https://edch.de/

Der ers­te Teil der EDCH Talks fin­det am Diens­tag 15. Dezem­ber statt.

Bild­rech­te: EDCH Foundation