Symposium Stadt für alle

vor 7 Monaten

Beim Symposium im Rahmen des Festivals „Stadt für alle“ werden in Workshops konkrete Werkzeuge zur Aneignung urbaner Räume vermittelt.

>

Auftakt Stadt für alle

vor 7 Monaten

Das Festival „Stadt für alle“ von 14. Mai bis 3. Juni rückt in den Fokus, wie sich Bürger, Verwaltung, urbane Akteure und Unternehmen kooperativ die Gestaltung ihrer Stadt erschließen können.

>

Stadt für alle

vor 7 Monaten

Das Festival „Stadt für alle“ von 14. Mai bis 3. Juni rückt in den Fokus, wie sich Bürger, Verwaltung, urbane Akteure und Unternehmen kooperativ die Gestaltung ihrer Stadt erschließen können, und so eine Vielfalt an Lebensentwürfen, Begegnungen, Angeboten und Lebendigkeit etablieren.

>

Politik im Dialog

vor 7 Monaten

Bei „Politik im Dialog – Wir haben den Plan… Flächenverbrauch reduzieren und Land gestalten“ diskutiert Dr.

>

The City, Public Space and New Ecologies

vor 7 Monaten

Städte auf der ganzen Welt waren in den letzten fünfzig Jahren massivem Wachstum und Wandel unterworfen. Heute leben mehr Menschen in Städten als je zuvor, was neue Anforderungen an den öffentlichen Raum, an Öko-Systeme sowie an die Verbesserung der Infrastrukturen mit sich bringt.

>

Grenzen der „City Governance“

vor 1 Jahr

Das Management von Städten steht vermehrt im Fokus. Was ist die Besonderheit an der territorialen Abgrenzung eines Stadtgebiets? Warum sollten wir Städte mit besonderen Befugnissen ausstatten?

>

COME BACK!

vor 1 Jahr

Das Symposium COME BACK! setzt ein Ausrufezeichen gegen die zunehmende Landflucht aus strukturschwachen Regionen. Auf der Veranstaltung im bayerischen Blaibach werden die Vorteile und Potenziale der Landgemeinden aufgezeigt.

>

Stadt.Land.Schluss 2017

vor 1 Jahr

Das Symposium „Stadt.Land.Schluss.“ in Marktoberdorf hat die „Gestaltbarkeit der Welt“ im Blick: sie ist von Menschen für Menschen gemacht.

>

Plattformen

Mitglied von

X
loading