Architekturwalk Nürnberg

vor 6 Monaten

Der Architekturwalk „Stadt-Raum-Labor“ stellt die Bandbreite der historischen bis zeitgenössischen Architektur in Nürnberg und deren unterschiedliche heutige Nutzung anhand aktueller und außergewöhnlicher Beispiele vor.

>

Coburger Designtage 2021

vor 6 Monaten

Die diesjährigen Coburger Designtage laden vom 25. Mai bis 6. Juni 2021 zu einer virtuellen Design-Safari durch Coburg Stadt und Land ein. Zusammen mit örtlichen Akteur*innen aus Wirtschaft, Kommune und Bildungseinrichtungen wird Design räumlich neu erfahrbar gemacht.

>

DOK.fest München 2021: Filme zu Architektur, Stadtplanung und Design

vor 7 Monaten

Das Dokumentarfilmfestival DOK.fest München 2021 zeigt vom 5. bis 23. Mai eine Auswahl der besten internationalen Dokumentarfilme auf der digitalen Leinwand. Unter den 131 Filme sind auch einige Filme zu Architektur, Stadtplanung und Design.

>

Impulse für die Stadt von morgen

vor 1 Jahr

Die Ausstellung "Stadtmacherei" im Neuen Museum Nürnberg würdigt in einer multimedialen Präsentation die bedeutende Rolle selbstständiger kreativer Arbeit bei der Mitgestaltung einer lebenswerten Stadt des 21. Jahrhunderts.

>

INUAS Konferenz 2020 - Call for Papers

vor 1 Jahr

Der „Call for Papers, Projects and Interventions“ richtet sich an Forschende, AbsolventInnen und Studierende unterschiedlicher Disziplinen sowie an AkteurInnen und Initiativen in angewandten Arbeitsfeldern, die sich mit dem Thema Ressourcen in wachsenden Regionen und Städten auseinandersetzen.

>

Was wäre wenn ...?

vor 2 Jahren

"Stadt.Land.Schluss." ist ein transdisziplinäres Symposium, bei dem das Land im Mittelpunkt steht. Um die Stadt kümmern sich viele, Planung und Entwicklungsstrategien sind hier eher Regel als Ausnahme. Im Gegensatz zum Land, wo Entwicklung meist nur "rückwirkend" stattfindet.

>

Symposium Stadt für alle

vor 3 Jahren

Beim Symposium im Rahmen des Festivals „Stadt für alle“ werden in Workshops konkrete Werkzeuge zur Aneignung urbaner Räume vermittelt.

>

Auftakt Stadt für alle

vor 3 Jahren

Das Festival „Stadt für alle“ von 14. Mai bis 3. Juni rückt in den Fokus, wie sich Bürger, Verwaltung, urbane Akteure und Unternehmen kooperativ die Gestaltung ihrer Stadt erschließen können.

>

Plattformen

Mitglied von

X
loading