Gewinner der MCBW START UP

vor 5 Monaten

Die von bayern design initiierte Gründerplattform MCBW START UP hat bei der MCBW 2018 mit 19 Veranstaltungen, Workshops, Coachings und Podien den Austausch zwischen designorientierten Start-ups, jungen und erfahrenen Designern, Experten aus der Wirtschaft sowie dem breiten Publikum gefördert.

>

Rückblick MCBW Press Preview Event

vor 5 Monaten

Mit dem MCBW Press Preview Event am 20. Februar 2018 im BMW Pavillon am Lenbachplatz ist der Startschuss für die diesjährige Ausgabe der Munich Creative Business Week (MCBW) gefallen.

>

Abgefahren

vor 6 Monaten

Im Rahmen der Munich Creative Business Week findet das ganztägige Symposium zum Thema Mobilität unter dem Titel „ABGEFAHREN“ im Showroom des Autohauses am Goetheplatz statt. Mobilität auf dem Land, urbane Mobilität und die Zukunft der Mobilität werden in drei Themenrunden diskutiert.

>

Responsive Design

vor 6 Monaten

Responsive Design untersucht mit lokalen und internationalen Designern, Architekten und Studenten die Kultur des Webens in Äthiopien, um sie in unterschiedlichen Disziplinen zu neuen Anwendungen und Gestaltungsformen zu bringen.

>

Architecture matters

vor 6 Monaten

Architecture matters ist eine internationale Konferenz zu Architektur, Stadtplanung und Zukunft. Eine lebendige Plattform für Neugier, Mut und Risiko, urbane Utopien und unternehmerische Visionen.

>

Always change a running system

vor 6 Monaten

Die Frage lautet nicht, ob wir einen Wechsel brauchen. Wir sind mitten drin – lokal, global, digital, politisch, sozial, ökologisch. Wie stellt man die richtigen Weichen für eine Gesellschaft im Wandel? Wer stellt sie?

>

Design in love with glass

vor 6 Monaten

Karim Rashid, Sacha Walckhoff, Steffen Kehrle, RELVÃOKELLERMANN mit MirkoBorsche, Saskia Diez und Germans Ermičs zeigen im Rahmen der MCBW 2018 erstmals ihre neuen Arbeiten aus Glas, die in Zusammenarbeit mit den Münchner Traditionswerkstätten Gustav van Treeck entwickelt, hergestellt und vertrieben

>

Designpaare im Designbus

vor 7 Monaten

Der Designbus dreht wieder seine Runden. Dieses Jahr dreht sich alles um Paare. Also Gestalter, die neben dem Büro auch die Hausarbeit teilen. Was ist das Geheimnis einer solchen Partnerschaft? Und wie verteilen sie die Rollen? Ist einer abwechselnd für Abwasch und CAD-Design zuständig?

>

Plattformen

Mitglied von

X
loading