Desi­gne­vent

Gutes Design ist erheb­li­cher Bestand­teil des wirt­schaft­li­chen Erfol­ges einer Mar­ke. Was macht jedoch gutes Design aus und wel­cher Wert wird der krea­ti­ven Arbeit bei­gemes­sen? In unse­rem neu­en For­mat wol­len wir zusam­men mit Designer*innen und Unternehmer*innen zei­gen, wie facet­ten­reich gutes Design sein kann, was eine gute Design­stra­te­gie aus­macht und wie man vom Design Thin­king ins Design Doing kommt.

„on the fly“ lässt die Teilnehmer*innen in locke­rer Atmo­sphä­re hin­ter die Kulis­sen eines Unter­neh­mens bli­cken. Dabei wird sicht­bar, wel­che Denk­pro­zes­se hin­ter dem Erschei­nungs­bild eines Unter­neh­mens und des­sen Pro­duk­ten stecken.

Das ers­te „on the fly“ fin­det in der Nürn­ber­ger Patis­se­rie Tafel­zier zusam­men mit Tors­ten Haar­dt (Innen­ar­chi­tekt, TOC.Designstudio) und Jens Bro­cker­hof (Patis­sier und Geschäfts­füh­rer, jb Com­pa­ny) statt. Das Design­stu­dio hat in inten­si­ven Work­shops mit der Patis­se­rie das gesam­te Kon­zept, von der Namens­fin­dung, der Innen­ar­chi­tek­tur, dem Cor­po­ra­te Design, der Ver­pa­ckungs­ge­stal­tung, bis hin zum Cor­po­ra­te Wor­d­ing ent­wi­ckelt und umgesetzt.

Nach dem locker mode­rier­ten Design­ge­spräch mit außer­ge­wöhn­li­chen Ein­bli­cken in die Design­ent­wick­lung kön­nen die Teil­neh­men­den das Sor­ti­ment der Patis­se­rie ver­kos­ten und bei Maca­rons, Éclairs und einem Gläs­chen Cré­mant netzwerken.

Tickets für „on the fly. Design bei Tafel­zier“ (29,-€ inklu­si­ve Ver­kos­tung bzw. 19 € ermä­ßigt für bay­ern design Mit­glie­der und Stu­die­ren­de) gibt es hier.

Die Ver­an­stal­tungs­rei­he macht Design an ver­schie­de­nen Orten in Bay­ern oder als Online-Vari­an­te erleb­bar und rich­tet sich an Unter­neh­men, Designer*innen und Designinteressierte.