23. Februar 2017

MCBW Medi­en­tag 2017

Die Munich Crea­ti­ve Busi­ness Week 2017 hat die „Smar­te Revo­lu­ti­on“ aus­ge­ru­fen: Zum Medi­en­tag im BMW Pavil­lon in Mün­chen haben sich am 22. Febru­ar 2017 zahl­rei­che Jour­na­lis­ten aus Print, Online, Hör­funk und TV ein­ge­fun­den. Bei der Pre­view von Deutsch­lands größ­tem Desi­gne­vent konn­ten die Medi­en­ver­tre­ter das dies­jäh­ri­ge Mot­to „Design Con­nects – The Smart Revo­lu­ti­on“ haut­nah erle­ben und ausprobieren.

Dr. Sil­ke Claus, Geschäfts­füh­re­rin von bay­ern design, hat einen Ein­blick in die Welt der Digi­ta­li­sie­rung gege­ben und die fünf Kate­go­rien der MCBW 2017 genau­er vor­ge­stellt. Hin­ter den Ober­be­grif­fen Smart Peop­le, Smart City, Smart Eco­no­my, Smart Objects und Smart Brands ste­cken rund 200 Events, die vom 4. bis 12. März in Mün­chen und auch zum ers­ten Mal in Augs­burg, Mies­bach und Nürn­berg statt­fin­den. Außer­dem wur­de das dies­jäh­ri­ge Part­ner­land, die Repu­blik Korea vor­ge­stellt, das mit sei­ner jahr­hun­dert­lan­gen Hand­werks­tra­di­ti­on und der aktu­el­len Tech­no­lo­gi­sie­rung eine span­nen­de Design­welt offenbart.

Was bedeu­tet „smart“ für Wirt­schaft und Poli­tik? Die Ant­wor­ten dazu haben Dr. Klaus-Peter Pott­hast, Abtei­lungs­lei­ter Staats­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Medi­en, Ener­gie und Tech­no­lo­gie, Kurt Kapp, Stv. Lei­ter des Refe­rats für Wirt­schaft und Arbeit, Lei­ter der Wirt­schafts­för­de­rung Mün­chen, Hol­ger Hampf, Lei­ter User Expe­ri­ence Design BMW Group und Alex­an­der Schmid, Geschäfts­füh­rer SMG Stand­ort­mar­ke­ting-Gesell­schaft Land­kreis Mies­bach mbH gege­ben und Chan­cen und Risi­ken für unse­re Gesell­schaft umris­sen. Genau an die­sen Dis­kus­si­ons­punk­ten möch­te auch die dies­jäh­ri­ge MCBW anknüp­fen und zeigt mit ihren Wis­sens­fo­ren, Kon­fe­ren­zen, Mit­mach­ak­tio­nen und Aus­stel­lun­gen, wie Desi­gner die smar­te Welt begrei­fen und gestalten.

Der Medi­en­tag wur­de mit zahl­rei­chen Expo­na­ten und Erläu­te­run­gen zu den Ein­zel­ver­an­stal­tun­gen der MCBW abge­run­det. Mit dabei: Der Baye­ri­sche Staats­preis für Nach­wuchs­de­si­gner, MCBW Start Up mit Ver­tre­tern von Leaf Repu­blic und HIGGS, EDCH, Land­kreis Mies­bach, Die Neue Samm­lung, Design Per­for­mance mit den Ver­tre­tern Clas­si­con, Eara­bel, nat‑2 und der IHM, MCBW Forum mit den Ver­tre­tern Leon­hard Kurz und Micor­soft sowie BMW.

Spon­so­ren des Abends waren Ruby Hotels und Steelcase.