8. März 2016

MCBW Lec­tures Nachklapp

Gestaltung und Verantwortung, Design und Ethik, Ego- und Eco-Emanzipation – Alles Schlagwörter der diesjährigen UnConference on Design and Ethics bei den MCBW Lectures. Philosophen, Wissenschaftler und Designer haben gemeinsam am 23. Februar mit dem Publikum agiert. Sowohl „Denker“ als auch „Macher“ haben dabei ihre unterschiedlichen Positionen vorgestellt und gemeinsam verhandelt mit dem Ziel neue Perspektiven zu erdenken.

Eingeladen waren Prof. Dr. Wilhelm Vossenkuhl, LMU München (Philosophie), Prof. Ulrike Beate Guérot, European Democracy Lab (Politikwissenschaften), Prof. Dr. Ruth Hagengruber, Universität Paderborn (Philosophie), Prof. Matthijs van Dijk, Reframing Studio (Design), Prof. Dr. Henk Oosterling, Erasmus University Rotterdam / Rotterdam Skillcity (Philosophie), Sophie Krier, Sophie Krier (Design) und Emily Campbell, Creative Education Trust (Design).