Infor­ma­ti­ons­tag 11.07.2024

Die Werk­bund Werk­statt Nür­berg öff­net ihre Werkstätten

Werkbund Werkstatt Nürnberg

Die Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung der Werk­bund Werk­statt Nürn­berg fin­det am 11. Juli 2024 um 14:00 Uhr im Künst­ler­haus im KuKuQ, 2. OG Glas­bau, 90402 Nürn­berg statt. Es star­tet mit einer Ein­füh­rung zu den Inhal­ten des Werk­statt­jah­res, einer Füh­rung durch die Werk­stät­ten und einem anschlie­ßen­den Besuch der Jah­res­aus­stel­lung 2024 in der Gale­rie des Kunst­ver­ein Kohlenhof.

Das Werk­statt­jahr dau­ert von Anfang Sep­tem­ber bis Ende Juli und wird mit einem Zer­ti­fi­kat abge­schlos­sen. Der neue Tur­nus, das Werk­statt­jahr 2024/25, star­tet am 10. Sep­tem­ber. Das Werk­statt­jahr der Werk­bund Werk­statt Nürn­berg bie­tet im Bereich der künst­le­risch-ästhe­ti­schen Bil­dung für jun­ge Men­schen die Mög­lich­keit der beruf­li­chen und per­sön­li­chen Ori­en­tie­rung und ist damit eine wich­ti­ge Ergän­zung zum vor­han­de­nen Schul­sys­tem und eine gute Vor­be­rei­tung für Design- und Kunst­stu­di­en­gän­ge, sowie die Aus­bil­dun­gen in gestal­te­ri­schen oder hand­werk­li­chen Bereichen.

Die beruf­li­che Ori­en­tie­rung umfasst den Erwerb von Basis­qua­li­fi­ka­tio­nen und ers­ter, prak­ti­scher Arbeits­er­fah­run­gen. Durch den engen Pra­xis­be­zug und das Arbei­ten in Grup­pen, ent­wi­ckeln die Teilnehmer/innen Eigen­stän­dig­keit und Selbst­ver­trau­en, wel­che wie­der­um Bedin­gun­gen für selb­stän­di­ge Ent­schei­dun­gen sind. Die­se Erfah­run­gen ermög­li­chen ihnen rich­ti­ge Ent­schei­dun­gen bei der Stu­di­en- und Aus­bil­dungs­wahl zu tref­fen und zu einem bes­se­ren Studienstart.

Die Gestal­tungs­ar­beit, deren Zen­trum die vier Werk­stät­ten Holz, Glas, Tex­til und Metall bil­den, bie­tet hier­für eine beson­ders güns­ti­ge Umge­bung. Mate­ri­al­ei­gen­schaf­ten, Tech­no­lo­gie und Fra­gen der Form ver­wei­sen auf­ein­an­der, bedin­gen sich gegen­sei­tig und wer­den im Gestal­tungs­pro­zess begreif­bar und erfahrbar.