15. März 2018

Gewin­ner der MCBW START UP

Die von bayern design initiierte Gründerplattform MCBW START UP hat bei der MCBW 2018 mit 19 Veranstaltungen, Workshops, Coachings und Podien den Austausch zwischen designorientierten Start-ups,  jungen und erfahrenen Designern, Experten aus der Wirtschaft sowie dem breiten Publikum gefördert. Erstmals in diesem Jahr wurden die teilnehmenden Start-ups in drei Kategorien prämiert.

Bei den Veranstaltungen der MCBW START UP spielte neben Networking vor allem die Wissensvermittlung durch Workshops und Coachings eine Rolle. Im Rahmen der CREATIVE DEMO NIGHT, der Highlight-Veranstaltung in der Muffathalle, präsentierten sich 40 ausgewählte Design-Start-ups und zeigten sich den anwesenden Investoren und Interessierten.

Erstmals wurden die teilnehmenden Start-ups in drei Kategorien prämiert: Gewinner in der Kategorie „Product Design“ sind Heyqnut mit einer Nusscreme Maschine und Kewazo mit einer Roboterlösung für Gerüstbauer. Sieger in der Kategorie „Service Design“ wurde Meister-Immobilien mit einer VR-Anwendung, mit der noch nicht gebaute Neubauprojekte schon heute in Echtzeit begehbar und vor allem erlebbar werden. Die Kategorie „Concept“ konnte Styliamo.de für sich entscheiden. Mit einem innovativen 3D-Produkt Editor und einem Marktplatz für Design will Styliamo industrielle On-Demand Produktion in Losgröße 1 effizient umsetzen. Einen Sonderpreis gab es für die multifunktionalen Radfahrermantel von 1DRY2.